Neue Mode für den Frühling

Bald ist es wieder so weit. Der Frühling steht vor der Türe und der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten. Was gibt es Schöneres, als den ganzen Tag in der Sonne zu sitzen, ein Buch zu lesen und das Leben zu genießen? Wohl kaum etwas. Man geht wieder freiwillig nach draußen, man schätzt die wunderbare Zeit. Es ist warm, man muss sich nicht mehr einpacken und auf keinen Fall frieren. Das Rad wird aus dem Keller geholt und der Grill wird abgestaubt. Während lauter solcher Tätigkeiten darf man eines nicht vergessen. Die neue Frühjahrsmode. Wenn die Blumen aus dem Boden sprießen und alles ganz frisch nach Frühling duftet, möchte man natürlich auch neue Klamotten haben. Solche gibt es zum Beispiel bei Esprit! Eines ist sicher, bei diesem Shop erhält man Qualität. Die Preise liegen ein wenig über den Durchschnitt. Dafür erhält man wirklich schön verarbeitete Mode, die man im Frühling und Sommer tragen kann. Schaut man sich die Sachen von an, wird man schnell feststellen, dass es sich hier um Bekleidung handelt, die man auch ohne Probleme bei der Arbeit tragen kann. Freizeit und Arbeitsklamotten, die sich auszahlen. Dieses Jahr sollte man auf solche Stücke setzen, die man optimal kombinieren kann. Zum Beispiel ein Shirt, welches man zu einer Hose tragen kann oder mit einem Blazer. Es gibt so viele Möglichkeiten. Mode muss auch nicht teuer sein. Es genügen bereits ein paar Stücke davon. Diese kann man optimal kombinieren.

Die Mode im Jahr 2012

Dieses Jahr setzen die meisten Designer auf romantische Bekleidung. Frauen in langen Kleidern, weiten Röcken und wunderschönen Oberteilen. Zwar sind einige Stücke immer noch sexy, aber nicht so freizügig wie in den letzten Jahren. Der Trend geht mehr oder weniger in die 60iger/70iger. Als Flower Power Girl kommt man in diesem Sommer gut davon. Dazu ein Paar Flip Flops und los geht es. Niemand muss so viel Haut zeigen. Das bringt gar nichts. Mehr Sinn macht es auf jeden Fall, sich so zu kleiden, dass man sich wohlfühlt. Klamotten sind nicht dazu da, um andere zu imponieren. Man kehrt das Innere nach außen. Von weiten erkennt man schon, wie sich der Mensch fühlt. Mit der neuen Frühjahrskollektion zeigt man auf jeden Fall, dass man es drauf hat. Schöne Sachen, die Spaß machen und gut sitzen. Der Sommer kann bereits kommen. Blumen, frische tolle Röcke und bunte Farbe und jede Menge Muster. Der Sommer 2012 wird garantiert der Sommer der Liebe, den man nicht mehr vergisst.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.